Softwaretraining, Fotografie, Grafikdesign

Polygone können mehr als 6 Ecken!

In Adobe Illustrator und InDesign gibt es ein Polygon-Werkzeug. Damit kann man – wie der Name schon vermuten lässt – Polygone zeichnen. Allerdings kann man auch mehr als nur sechs-eckige Polygone zeichnen!

Wenn man nämlich ein Polygon mit dem Polygon-Werkzeug zeichnet, kann man mit den Pfeil-Tasten auf der Tastatur die Anzahl der „Ecken“ einstellen. Einfach ein Polygon aufziehen und während dem „Maus-gedrückt-halten“ die Pfeil-nach-oben- bzw. Pfeil-nach-unten-Taste drücken. Somit kann man die Anzahl der Ecken bestimmen.

2 Kommentare

  1. Veröffentlich von MD|blog» Blogarchiv » Sterne auch mit mehr “Ecken” am 31. Dezember 2008 um 10:05

    […] MD|blog Medien Design | Martin Dörsch « Polygone können mehr als 6 Ecken! […]



  2. Veröffentlich von Malte am 18. August 2011 um 13:10

    Danke, hat mir gerade kurzfristig weitergeholfen! 😉