Softwaretraining, Fotografie, Grafikdesign

Leica Oskar Barnack Award 2016

Ich war dieses Jahr bei der Preisverleihung des Leica Oskar Barnack Award 2016 in Berlin dabei und muss sagen – wow!

Darum gehts: Eine internationale Jury verleiht den Leica Oskar Barnack Award an Berufsfotografinnen und Berufsfotografen, deren treffsichere Beobachtungsgabe die Beziehung des Menschen zu seiner Umwelt in einer Bildserie von mindestens 10 bis maximal 12 Aufnahmen auf anschaulichste Weise zum Ausdruck bringt.

Hier gehts zu den Finalisten von 2016.

Kurzbericht: Für mich persönlich sind die beiden Tage sehr schnell vergangen.

Erster Tag Anreise und eine kurze Runde mit Helmut Lackner durch Berlin. Danach schnell was Essen, zurück zum Hotel und ab zur Ausstellung in der neuen Schule für Fotografie. Hier sind die Werke der Finalisten ausgestellt und man kann sie sich noch den ganzen November im Zuge des EMOP anschauen – empfehlenswert!

Der offizielle Teil war dann gleich ums Eck in der Elisabethkirche. Hier wurde sehr informativ uns ausführlich über Leica, Oskar Barnack und den Oskar Barnack Preis gesprochen. Danach die Projekte gezeigt (siehe Video oben) und im dann die Gewinnerin vorgestellt.

Das Spektrum der Einreichungen war sehr breit. Teilweise wirkten die Projekte auf mich etwas zusammengewürfelt. Das Preisträger-Projekt Mectoub ist für mich aber sehr gelungen!

Ich denke aktuell über ein Projekt nach, dass ich auch umsetzen und einreichen will. Mehr verrate ich dazu aber noch nicht 😉

Nach der Preisverleihung gings dann in die Villa Elisabeth in der wir gemeinsam den Abend bei Wein und Musik ausklingen ließen.

Am nächsten Tag dann noch eine Runde durch Berlin und zu Mittag ab zum Flughafen.

Das LFI Sonderheft 2016 zeigt auf gut 140 Seiten in umfangreichen Portfolios die Gewinner und Finalisten des Leica Oskar Barnack Award 2016. Hochwertig gestaltet und in detaillierten Texten und Interviews breitet LFI ein Kaleidoskop exzellenter zeitgenössischer Fotografie in seinen spannendsten Facetten aus.

LFI Sonderheft

LFI Sonderheft

Mein Fazit zum Leica Oskar Barnack Award: WOW und 2017 mitmachen!