Softwaretraining, Fotografie, Grafikdesign

Lightroom Zeit synchronisieren

Mehrere Kameras und Zeitprobleme?

Jeder der schon einmal mit mehreren Kameras fotografiert hat, kennt die Probleme die man hat, wenn die Uhrzeiten der Kameras nicht optimal synchron sind: die Sortierung stimmt nicht, wichtige Ereignisse sind durcheinandergewürfelt und man versucht krampfhaft die abweichenden Zeiten auszugleichen.

Ich zeige hier eine sehr einfache und gleichzeitig präzise Möglichkeit die Zeiten zu synchronisieren.
Der Trick ist eigentlich aus der Videographie entlehnt. Dort wird für die Synchronisierung eine External Clock verwendet. Diese sorgt dafür, dass alle verwendeten Geräte den gleichen Timecode verwenden. Somit kann im Schnitt auf Timecode geschnitten werden.

Was man beim Fotografieren braucht ist relativ einfach: eine Uhr mit Sekundenzeiger. Ich verwende dazu die iPhone-App Clocks. Es funktioniert aber jede Uhr die eine Sekundenanzeige hat – diese muss nicht einmal korrekt eingestellt sein.

Wichtig ist, dass alle verwendeten Kameras ein Foto dieser Uhr aufgenommen haben. Dies muss auch gar nicht zur gleichen Zeit erfolgen. Denn die Synchronisierung erfolgt nach dem Import aller Fotos in Lightroom.

Hier das Video dazu: