Softwaretraining, Fotografie, Grafikdesign

Externe Festplatten in Lightroom

Wer auf mobilen Rechnern arbeitet kenn das Problem: zu wenig freien Festplatten-Speicher. Gerade bei der Arbeit in Lightroom und mit großen RAW-Files kann dies sehr schnell unangenehm werden.

#1 Festplatten hinzufügen

Lightroom bietet die Möglichkeit an externe Datenträger als zusätzliche Speicherorte hinzuzufügen. Dafür gibt es einige Wege, ich zeige einen sehr einfachen in diesem Artikel

#2 Hallo Festplatte

Im Wesentlichen geht es darum Bilder von dem neuen externen Datenträger in Lightroom zu importieren. Dazu kann man jegliches File im Finder bzw. Datei-Explorer auf die Festplatte kopieren.

#3 Import

Danach kann dieses File per Importdialog in Lightroom importiert werden. Einfach als Quelle die Festplatte auswählen und die Option Hinzufügen als Importart auswählen – immerhin will man ja nichts verschieben.

#4 Ordner verschieben

Nachdem der Import abgeschlossen ist wird auch die neue Festplatte im Ordner-Bedienfeld angezeigt. Nun kann man Ordner per Drag&Drop von der internen Festplatte auf die externe verschieben. Wichtig ist nur, dass dieses Verschieben direkt in Lightroom erledigt wird!