Softwaretraining, Fotografie, Grafikdesign

RSS, Instagram, Facebook – warum?

Ich ertappe mich immer wieder dabei, auf mein Handy zu starren und irgendwelche Seiten im “10 Minuten Takt” abzurufen. Sei es Instagram, meinen RSS-Reader oder auch Facebook.

Die Frage stellt sich: warum?!

Suche ich nach unglaublich wichtigen weltveränderten Neuigkeiten? Hoffe ich auf schulterklopfende Likes und Anerkennung meiner Fotos und Videos? Denke ich, dass ich persönliche Nachrichten verpasse? Oder ist es eine Mischung aus allem?

Wenn ich drüber nachdenke fällt mir auf, dass diese Tätigkeit einmal am Tag genauso in Ordnung wäre – wahrscheinlich würde auch einmal alle paar Tage reichen…

Wie handhabt ihr das? Diese Likes For Likes Sucht? Diese Versäumnisangst, diese Nichtigkeiten…