MD Leica Ars Electronica Masterclass

Von 7. bis 10. September findet die Fotografie Masterclass Ars Electronica statt.

Die Story

Das AEC und ich haben die Idee geboren einen Fotografie-Workshop auf dem Ars Electronica Festival zu installieren. Ich bin von dieser Idee absolut überzeugt und hab gleich Leica mit ins Boot geholt. Daraus ist die Fotografie Masterclass Ars Electronica geworden.

Das Wesentliche

Es gibt keinen passenderen Partner wenn es darum geht Kunst und Fotografie zusammen zubringen: Leica

Alle KursteilnehmerInnen können für die Dauer der Masterclass mit einer Leica SL arbeiten.

Deine Bühne

Die Masterclass wird medial auf unterschiedliche Art und Weise begleitet. Dadurch wird deine Fotografie auf eine internationale Bühne gehoben.

Allein schon die abschließende Präsentation "Best of Masterclass Ars Electronica" wird etwas Unvergessliches sein.

Die Idee

Da ich schon seit ein paar Jahren im offiziellen Fototeam des Ars Electronica Festivals bin, kenne ich den riesigen Variantenreichtum des Festivals. Von irrsinnigen Projekten über zukunftsweisende Ideen weiter zu hochkarätigen Speakern bis hin zu atemberaubender Architektur ist alles dabei.

Diese Spielwiese stellen wir FotografInnen – die sich weiterbilden wollen – zur Verfügung.

Die Masterclass

Die Masterclass wird verschiedene Genres der Fotografie behandeln.

Dabei wird neben angeleiteten Modulen auch dem eigenständigen Fotografieren und der Anwendung des Gelernten genügend Platz eingeräumt werden.

Die Fotos werden in Feedbackrunden besprochen und dadurch kann man sich laufend verbessern.

Jetzt bewerben und dabei sein!

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt.

Bewirb dich jetzt, schreib mir warum du dabei sein willst und sende mir einen Link zu deinen bisherigen Arbeiten.