Softwaretraining, Fotografie, Content Creation

Wacom Update Problem

Was mich immer davon abgehalten hat, für jedes Programm – das ich verwende – eigene Shortcuts für mein Grafiktablett zu vergeben ist, dass bei einem Update der Software alle Einstellungen "verloren" gehen.

Mit einem Hack, kann man das Problem aber lösen!

Und versprochen: das Video hab ich eigentlich für Wacom gemacht, damit sie sich diesem Problem annehmen. Es ginge doch so einfach...

Das Problem

Im Wacom-Treiber werden Einstellungen immer nur für exakt die Software übernommen die man ausgewählt hat. Was ja gut ist!

Doch wenn man die Software aktualisiert hat der Treiber keine Ahnung mehr was er machen. Somit muss man die Settings für die aktuelle Software neu einstellen.

Der Fix / Hack

Man exportiert sich die Einstellungen und schreibt in einer Preferences-Datei mittels Texteditor die Version bzw. den Namen der Software um.

Danach importiert man die Datei wieder und – tadaaa – alles ist so wie man es erwartet.

Die Bitte an Wacom

Bitte macht das einfacher! Das würde das Vergeben von eigenen Einstellungen so viel zukunftssicherer machen.

Ein Remapping der bestehenden alten Applikation (2018 [siehe Video ab 0:54]) zur neuen Applikation (2019) könnte alles so einfach machen.