Das Loupedeck CT bietet für mich alles, was es braucht um den eigenen Workflow in kreativen Programmen (u.A. Lightroom Classic, Premiere Pro, Finder,...) zu beschleunigen.
Gerade auch wenn man nicht wie der Profi alle Befehle und Shortcuts blind kennt kann man damit die Zeit vorm Rechner erheblich verkürzen. Denn alle wichtigen Befehle sind "out of the box" schon sinnvoll angeordnet.
Richtig spannend ist aber auch, wenn man für seine individuellen Anforderungen das Loupedeck über die mitgelieferte Software einrichtet. Hier gibts eigentlich kaum Grenzen – und wenn doch, kann man ja den Entwicklern einen Feature-Request schicken. Entwickelt wird das Loupedeck CT – meines Wissens nach – von einem kleinen motivierten Team in Finnland.

Die Hardware ist top verarbeitet. Hier sind durchwegs hochwertige Materialen verbaut. Die Drehregler sind oben "clicky" und das große Wheel hat einen sehr angenehmen Wiederstand.
Das Touch-Interface oben mittig ist durch etwas erhabene "Stege" schön unterteilt und kann somit auch haptisch gut ertastet werden.
Die Knöpfe sind mittels LED Lichtern beleuchtet und können unterschiedliche Farben wiedergeben – je nach verwendetem Befehl was zur leichteren Erinnerung der Befehle beiträgt.

Die Software wird permanent bietet eine Menge an Einstellmöglichkeiten. Hier ist es bestimmt von Vorteil das eine oder andere Tutorial dazu zu schauen. Weiters sollte man regelmäßig überprüfen ob man am aktuellen Versions-Stand ist.

Für mich ist das Loupedeck CT ein Werkzeug, dass seinen Preis eindeutig wert ist. Denn es verkürzt – und gleichzeitig versüßt – die Zeit die ich vorm Rechner sitze.

Direkt zur Loupedeck Seite

Mit dem Code MARTIND10 bekommt ihr 10% Rabatt!