In diesem Webinar besprechen Chris Ohlig (EIZO) und Martin Dörsch welche Faktoren bei der Monitorkalibrierung berücksichtigt werden sollen.

Zuerst klären wir die Grundlagen und Begriffe, die fast jeder schon einmal gehört hat, die aber oft falsch verwendet werden.

Wir starten danach mit den typischen Bedingungen am Bildbearbeitungsplatz und zeigen, wie man mit dem ColorNavigator das passende Kalibrierungstarget wählt. Soviel sei schon verraten: Es gibt nicht für alles und für jeden universell passende Einstellungen.

Ein interessanter Dialog steht bevor, der gewiss im wahrsten Sinne mehr Licht in dieses oft falsch beleuchtete Thema bringen wird.

---
Dieses Webinar wird in Zusammenarbeit mit EIZO gehalten.