Frequenztrennung in Photoshop verstehen und nutzen

In diesem Plus+Livestream werde ich dir die Frequenztrennung erklären. Und zwar so, dass du sie überall anwenden kannst, wo es im Workflow sinnvoll ist.

Ich zeige die Technik zuerst "klassisch" bei einem Portrait, danach aber bei einem Architekturfoto. Denn für Photoshop arbeiten wir ja auf Pixeln und nur wir sehen dabei Menschen oder Mauern. Das bedeutet, wenn du verstehst, was die Frequenztrennung macht, kannst du sie überall einsetzen, wo klassische Werkzeuge nicht mehr funktionieren würden.

Plus-Mitglied werden

Werde jetzt Plus-Mitglied um auf alle Videos direkt zugreifen zu können!