prepostblog

LogoMD

Mittwoch

Letzter Tag vor dem großen Start des Ars Electronica Festivals

Dienstag

,

Dienstag: nur noch 2 Tage

Montag

,

Die Dynamik nimmt in der PostCity enorm zu!

LKW, Menschen, Arbeiten

Immer fleißig in der PostCity.

Pressekonferenz

,

Pressekonferenz im AEC Deep Space zum diesjährigen Ars Electronica Festival

Kabel Kabel Kabel

Strom ist wohl bei (fast) allen Projekten wichtig.

Aufbauarbeiten

Aufbauarbeiten schreiten voran.

Preparing the Dance

Vorbereitungen für das Ars Electronica Festival 2017

Neue Perspektiven

Regale in der Postcity bieten Perspektiven für Neues.

Hubstapler entlädt Sattelschlepper. Bewegungsunschärfe am Hubstapler zeigt die Dynamik.

Anlieferung Lenox

Regalanlieferung in der PostCity

PostCity – Oben ‘rum

Die oberen Bereiche der PostCity bieten auch viel zu Entdecken.

Neue Bespiel-Plätze

Die ehemalige Kantine wird dieses Jahr auch bespielt werden.

Ruhe vor dem Sturm

Noch ist es relativ ruhig in der PostCity

Rundgang in der PostCity

,

Hier ist ein Einblick in die PostCity. Viel Raum für Kreativität!

Spaxels – Rock in Rio

Das Video zu Rock in Rio mit dem Spaxels.

Rock in Rio – Videoteam

100 Drohnen in der Luft in Österreich sind echt ein Erlebnis. Doch wenn die ganze Welt davon etwas sehen soll, braucht es ein Team an Menschen, die dafür sorgen, dass die Drohnen auf Video festgehalten werden.

Spaxels 100 – Rock in Rio Promoflug

Es ist atemberaubend 100 Drohnen gleichzeitig in der Luft sind und dort einer Choreographie folgen. Wenn man aber weiß, was für ein Aufwand dahinter steckt, wird das Ganze um ein weiteres Stück nach oben gehoben.

Artificial Intelligence – Das andere Ich

Ars Electronica Festivalthema 2017: Artificial Intelligence – Das andere Ich